Ticketline/Preise

kalender
Tourneeplan

programm
Programm 2014

kinderwoche
Kinderwoche

uns mieten
Mieten Sie uns

Vorstellungen

Kontakt Harlekin

E-Mail
circus.harlekin@bluewin.ch

Reservation/Ticket-Line
078 742 27 60
(keine Circusauskünfte!)

Postadresse
Circus Harlekin
Langestrasse 39
3603 Thun

Winterquartier
Simmentalstrasse 28 b
3752 Brodhüsi/Wimmis.

Presseschau

Auch auf 2000 Meter Höhe: "Harlekin immer üse Circus".

IMG 3334

Foto 1


 

Traditionell mit der Musikgesellschaft Ringgenberg-Goldswil fand am Mittwoch vor Auffahrt die Circus-Chilbi mit Konzert und Vorstellung statt. Im vollbesetzten Zelt war die Stimmung natürlich wie immer ausserordentlich und die vielen jungen Musiker-Innen begeisterten, wenn auch für einmal viele Exponenten auf einer Kreuzfahrt abwesen waren. Dankeschöööön, liebe Freunde, und bis nächstes Jahr!


kirche2

Anlässlich der Galas "Chrüzmatt" in Hitzkirch fand am Sonntagmorgen, 18. Mai auch ein Gottesdienst im Harlekin statt. Das Zelt war fast zu klein, um dem Besucheransturm Herr zu werden. Gegen 500 Personen fanden sich ein. Pfarrer Ernst Heller einmal mehr packend, originell und in Hochform vermittelte die Botschaft in der ihm eigenen Art, sodass sich auch die Kirchgänger sofort von der speziellen Ambiance anstecken liessen. Und als dann die bekannt-beliebte Kapelle "Heu-oben-abe" mit Ernst Heller und seiner "Frieda", wie die liebevoll genannte Klarinette heisst, populäre Volksmusik zum besten gab, geriet die Stimmung auf einen Höhepunkt. Circus Harlekin dankt für den wunderschönen Sonntagmorgen.

kirche1

Link zum Video


sturm schoetz vorzellt

Das Vorzelt konnte nicht gerettet werden. Foto: Circus Harlekin

Am Mittwoch, 14. Mai musste die Nachmittagsvorstellung in Schötz in der Pause leider abgebrochen und die Besucher im vollbesetzten Zelt aus Sicherheitsgründen evakuiert werden. Schuld war ein veritabler Gewittersturm, welcher sich ausgerechnet über der Region Schötz/ Reiden mit solcher Heftigkeit entlud, dass sich auf den Zeltanlagen innerhalb von 10 Minuten ca 15 cm Gemisch aus Hagel, Eis und Schnee ansammelte und die Last auf dem ohnehin schon durchtränkten Terrain dermassen gross war, dass die Zelte einzustürzen drohten. Das Vorzelt konnte nicht mehr rechtzeitig vom Eis befreit werden.
Die Circusleitung entschuldigt sich bei den vielen Besuchern und dankt für das grosse Verständnis und die reibungslose Evakuation. Harlekin wird sich im nächsten Jahr bei der Bevölkerung mit einer tollen Aktion erkenntlich zeigen.

zuschauer schoetz

Vor dem Sturm. Die Vorstellung in Schötz hätte ein voller Erfolg werden können. Erfreulich viele Zuschauer wollten dabei sein. 


 

Mehrere Minuten lange "Standing Ovation" am Schluss der Premieren-Vorstellung. Zuschauer und auch die Direktion sind mit der neuen Inszenierung "...Harlekin, ..immer üse Circus!" zufrieden. Das kurzweilige Programm lief bereits recht gut und schon bald dürften sich die zwei jungen Aethiopierinnen Selam und Tiblet (19 und 17 Jahre) als Publikumslieblinge herauskristallisieren. Ihre Darbietungen: Lebensfreude pur! Doch auch die anderen Akteure glänzten mit circensischen Highlights und die liebenswerten Tiernummern kamen gut an. Bleibt zu hoffen, dass die Euphorie für die Harlekin-Macher anhält.